Bingo Bonus – Einzahlungsbonus, First Deposit und Reload Bonus zum Bingo spielen

Wenn man in einem Casino in Las Vegas spielt, können einem Casinos mit kostenlosem Essen oder Freigetränken versorgen wenn man fleißig ist. Das ist ein nettes Entgegenkommen und kann als Bonus angesehen werden. Leider können einem Anbieter im Internet keine Freigetränke ausgeben, möchten aber trotzdem eine Art Bonus vergeben. Deswegen geben Bingohallen einfach Geld an die Spieler wenn bestimmte Kriterien erfüllt werden. Man kann sich natürlich nicht einfach anmelden, bekommt Geld geschenkt das man gleich auszahlen kann, sondern man muss eine Einzahlung machen und etwas Bingo spielen.

Ein Bingo Bonus kann das Spielen sehr lukrativ machen, aber es gibt sehr verschiedene Bonus-Arten. Werfen wir einen Blick auf die möglichen Bingo Bonus-Arten:

Einzahlungs Bonus

Der Einzahlungs Bonus ist der bekannteste Bingo Bonus und der Klassiker schlechthin. Für diesen Bonus muss man bei einer Bingohalle seine erste Einzahlung machen und bekommt dann einen Bonusbetrag gutgeschrieben. Dieser Bonus wird dann Schritt für ausbezahlt. Je mehr man spielt, desto schneller kann man sich den Bonus auszahlen lassen.

Dabei sind vor allem die Bedinungen verschieden. Jede Bingohalle hat andere Voraussetzungen. Manche schreiben den Bonus direkt nach der Einzahlung gut, man kann ihn aber erst später auszahlen. Andere wiederum schreiben den Bonus erst gut, wenn man die Voraussetzungen erfüllt hat, lassen einen dann aber auch gleich auszahlen.

Der Betrag des Bonus wird dabei in % angegeben, wobei es immer ein Maximum gibt. Das klingt zunächst verwirrend, ist aber ganz einfach. Ein 200 % Bonus zum Beispiel sagt, dass man das zweifache der Einzahlungshöhe als Bonus bekommt. Zahlt man also 20 Euro ein, bekommt man 40 Euro als Bonus. Man kann dann mit 60 Euro spielen wenn der Bonus gleich gutgeschrieben wird. Ein 300 % Bonus verdreifacht die ursprüngliche Einzahlung ganz einfach.

Es gibt aber immer ein Maximum beim Bonus. Man kann also nicht einfach 1000 Euro einzahlen und bekommt dann einen 2000 Euro Bonus. Das hätten manche Bingo Spieler zwar gerne, aber so einfach ist das leider nicht. Häufig liegt das Maximum zwischen 20 und 50 Euro. Das heißt, wenn ein 200 % Bingo Bonus angeboten wird, kann man zwar soviel einzahlen wie man will, aber bekommt nie mehr als das Maximum.

Reload Bonus

Der Reload Bonus funktioniert nach dem gleichen Prinzip wie der Einzahlungsbonus nur mit dem Unterschied, dass dieser auch auf die zweite, dritte oder vierte Einzahlung, die man macht gilt. Der Bingo Reload Bonus wird meist deswegen angeboten, dass man als Spieler auch einen Anreiz hat bei einer Bingohalle zu bleiben und nicht einfach zu wechseln.

Bonus ohne Einzahlung

Dieser Bonus wird nur selten vergeben. Das ist ein Willkommensgeschenk sozusagen. Manche Bingohallen vergeben einfach einen kleinen Betrag, zum Beispiel 5 Euro mit dem man auch um echtes Geld online Bingo spielen kann. Diesen Bonus ohne Einzahlung kann man natürlich nicht einfach auszahlen. Ganz verschenken tun die Bingohallen das Geld auch nicht. Sondern man muss mit diesem Geld einige Male gespielt und es gesetzt haben bis man Gewinne auszahlen kann. Damit hat man meist ein Klotz am Bein, denn

WP SlimStat